Erste Gartenarbeiten

Endlich ist es soweit, die öde Betonwüste vor dem Haus erscheint langsam aber sicher ein neues Antlitz. Der Anfang dafür wurde mit kräftiger Unterstützung unserer Freund_innen am Wochenende um den 9. Mai, Tag des Sieges, herum gemacht. An dieser Stelle vielen Dank nochmal an euch! In einigen Wochen gucken nach der Aussaat nunmehr hoffentlich die ersten Grashalme aus den bereits aufgerissenen Hofteilen. Daneben haben wir aus Schrott vom Hof, alten Paletten, Holzresten und übrig gebliebenen Schrauben und Nägeln bis in die Abendstunden gemeinsam und unter Anleitung einer Permakultur-Fachfrau einige Hochbeete und dazu passende Sitzmöbel zusammengeschustert, in denen nun diverses Grünzeugs und Blumen gedeihen kann. Der Sommer kann also kommen, die erfolgreiche Bauabnahme nächste Woche sowieso…-> Zur Bildergalerie.